Wahlen

Informationen zu Wahlen in Sachsen-Anhalt
für Menschen mit Seheinschränkung

Wie wählen eigentlich sehbehinderte Menschen?

Auch für diese Personengruppe ist das Wahlrecht natürlich garantiert.
Dies kann zum einen durch die Urnenwahl im Wahllokal erfolgen, bei der sich der sehbehinderte Wahlberechtigte gegebenenfalls einer Hilfsperson bedienen kann. Das kann ein Angehöriger, eine andere Vertrauensperson oder ein Mitglied des Wahlvorstandes sein. Ferner besteht die Möglichkeit der Briefwahl.
Seit 2005 kann bei der Bundestagswahl und bei Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt mit einer Wahlschablone gewählt werden. Diese ermöglicht dem Sehbehinderten eine freie und selbstbestimmte geheime Stimmabgabe in der Wahlkabine, dazu muss er seine Wahlschablone mit ins Wahllokal nehmen.
Aber auch bei der Briefwahl kann die Wahlschablone unabhängig von einer Hilfsperson zur Stimmabgabe genutzt werden.
Wir, der Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen-Anhalt, halten diese Wahlschablonen für alle interessierten Wählerinnen und Wähler bereit.

Die nächste Wahl, bei der Wahlschablonen benutzt werden können, wird  2019 die Europawahl sein.

Die Wahlschablone wird mit einer ganz normalen Audio-CD versendet.
Den Inhalt dieser CD bieten wir hier zum anhören oder auch download als mp3-Dateien an.

Informationen zu Wahlen in Sachsen-Anhalt finden Sie auch auf den Seiten der Landeswahlleiterin unter http://www.wahlen.sachsen-anhalt.de.

Hinweis zur Wahlschablone im MDR-Fernsehen können Sie unter folgendem Link sehen:
https://www.facebook.com/bsvsa/videos/1417161381829066

Hier sehen Sie eine Wahlschablone mit Musterstimmzettel einer vorangegangenen Wahl.

Bildbeschreibung: Eine Wahlschablone, in der ein halb eingelegter Musterstimmzettel der Bundestagswahl 2013 liegt

Weitere Informationen zur Bundestagswahl 2017 finden Sie unter folgendem Link:
http://sachsen-anhalt-waehlt.de
Wir weisen darauf hin, dass für den Inhalt der Seitenbetreiber wahlinfo+ e.V. verantwortlich ist.

Laut der Betreiber werden hier die Kontaktdaten der Parteien, Kandidaten und Kandidatinnen zur Wahl zum 19. Bundestag vorgestellt.
Man findet auch die Wahlprogramme der Parteien.

Nach ersten Anschein ist die Seite für blinde und sehbehinderte Menschen auch gut bedienbar.

Kontaktinformation:

Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen-Anhalt e.V.
Hanns-Eisler-Platz 5
39128 Magdeburg
Telefon: 03 91 - 2 89 62 39
Fax: 03 91 - 2 89 62 34
E-Mail: info@bsvsa.org
Internet: wahlen.bsv-sachsen-anhalt.de

Schriftgröße und Farben anpassen

Schriftgröße

Farben