Bezirksgruppe Süd mit neuer Leitung

Das Jahr 2022 steht ganz im Zeichen von Wahlen im Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen-Anhalt e. V. (BSVSA). Höhepunkt wird am 08. Oktober der VIII. Verbandstag sein. Dieses höchste Gremium wählt den Landesvorstand neu.

Halle | Den Anfang des Wahlreigens, der vier Bezirksgruppen, eröffnete nun die Bezirksgruppe Süd.
Christian Reichel bereitete, in enger Zusammenarbeit mit Margret Wittenberg aus der Blickpunkt Auge Beratungsstelle Halle, die Mitgliederversammlung sehr gut vor. Als Gäste waren die Landesvorsitzende Christel Pildner und der Leiter der Geschäftsstelle Bernd Peters als Wahlleiter zugegen.
Die anwesenden stimmberechtigten Mitglieder wählten Christian Reichel als Leiter, Carmen Naundorf als Stellvertreterin und Katja Gloßmann als Beisitzerin zur neuen Bezirksgruppenleitung. Martina Heuchel und Christiane Schild haben das Vertrauen als Finanzprüferinnen erhalten.
Weiterhin wurden von der Versammlung auch die Delegierten zum Verbandstag bestimmt. Christian Reichel, Carmen Naundorf, Katja Gloßmann, Jörg Bragulla und Doloris Rehbein vertreten die Bezirksgruppe Süd. Lars Lippek wurde ebenfalls delegiert, da er für den Landesvorstand kandidieren möchte.

Pressekontakt

Bernd Peters
Leiter der Geschäftsstelle
Hanns-Eisler-Platz 5
39128 Magdeburg

Telefon: 03 91 - 2 89 62 39
Fax: 03 91 - 2 89 62 34
E-Mail: info@bsvsa.org

Schriftgröße und Farben anpassen

Schriftgröße

Farben