Bogensport und Luftgewehrschießen für blinde und sehbehinderte Menschen


Schützengilde Wanzleben, Am hohen Tor 1

Der Verein Barriereloses Umfeld e.V. (VBU) bietet in Kooperation mit der Schützengilde Wanzleben e.V. ein neues inklusives Sportangebot für blinde und sehbehinderte Menschen an. Für alle Neugierigen, die das Bogen- und Luftgewehrschießen ausprobieren möchten, finden ab Juli monatlich Schnuppertermine auf dem Gelände der Schützengilde in Wanzleben statt. Für Sportler und Sportlerinnen, denen eine eigene Anreise nach Wanzleben nicht möglich ist, wird ein Transfer vom Hauptbahnhof Magdeburg organisiert.

Da die Plätze begrenzt sind, ist eine vorherige Anmeldung in jedem Fall erforderlich. Bitte melden Sie sich bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin an.

Eine verbindliche Anmeldung ist unter der Telefonnummer: 0 391 / 2 89 62 39 oder E-Mail: info@bsvsa.org beim Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen-Anhalt e.V. möglich.

Weitere Infos auch unter diesem Link.

Schriftgröße und Farben anpassen

Schriftgröße

Farben